Drei Dungeons und eine Korrektur

Premer Mine, Orkhöhle und Piratenhöhle online

Neben der Veröffentlichung der in der Überschrift genannten Dungeons wurde die Anmerkung beim Tiefhusener Phex-Tempel gelöscht, dass man mehr AP bekommt, wenn die Helden den Tempel einzeln verlassen und gegen die neue Anmerkung getauscht, dass die Priester häufig den Eisenrost-Zauber sprechen, um die Waffen der Helden zu zerstören. Die beiden Hohepriester in diesem Gewölbe versteinern auch sehr gerne, deshalb ist große Vorsicht geboten.

-> Phex-Tempel in Tiefhusen
-> Kartenmaterial-Index
-> Die Mine in Prem
-> Die Orkhöhle zwischen Skelellen und Phexcaer
-> Die Piratenhöhle auf Manrek

Geschrieben von Crystal am Sonntag 16 März 2008 - 16:40:35

Einige Seitenupdates

Vier kleine Änderungen

Dragan Escht aus Lowangen wurde in die Liste der tödlichen Fallen aufgenommen, weil man ihm zwingenderweise zwei bestimmte Fragen stellen muss, ohne die das Spiel nicht weitergeht. Bei der Übersicht der starken Gegner wurde der Magier ergänzt, der sich zusammen mit einer großen Piratenbande in der Rivaner Kanalisation aufhält. Die Übersicht der Informanten in der Schicksalsklinge wurde optisch überarbeitet und mit den Verweisen ergänzt, die sie den Helden geben.
In der HEX-Liste wurde der Wert ergänzt, mit dem man sich in Sternenschweif die Verfolger vom Hals halten kann.

-> Die tödlichen Fallen in der Nordlandtrilogie
-> Übersicht der starken Gegner
-> Übersicht der Informanten
-> HEX-Liste

Geschrieben von Crystal am Donnerstag 13 März 2008 - 22:43:27

Goldfluch und Tiefhusener Phex-Tempel

Neue HEX-Werte und ein "Cheat"

Peridor hat den HEX-Wert ausfindig gemacht, mit dem man eine Heldengruppe aus Hyggeliks Burgruine wieder herausbekommt, wenn sie sich zuvor am Gold bedient haben und verflucht wurden.
Kunar hat einen kleinen Cheat entdeckt, mit dem man für das Verlassen des Tiefhusener Phex-Tempels etwas mehr AP bekommt, als wie bisher gewohnt. Teilt eure Gruppe und schickt eure Helden einzeln aus dem Tempel, nachdem sie das Gespräch mit dem Hohepriester hatten und die Phex-Leute nicht angegriffen haben.

-> HEX-Liste
-> Kartenmaterial-Index
-> Phex-Tempel in Tiefhusen

Geschrieben von Crystal am Dienstag 11 März 2008 - 15:18:26

Hyggeliks Ruine und der Silberhelm

Das finale Dungeon in DSA1 und eine Korrektur

Die vier Ebenen von der Burgruine, wo Hyggelik mit seinen untoten Gefährten haust, ist heute online gestellt worden. Nebenbei ist mir bei einem Testlauf in Riva aufgefallen, dass auch ein Druide den Silberhelm nicht aufsetzen darf.

-> Schicksalsklinge-Hauptseite
-> Kartenmaterial-Index
-> Die Burgruine
-> Unterschiede zwischen den Teilen

Geschrieben von Crystal am Montag 10 März 2008 - 17:13:04

Goblinhöhle und einige Korrekturen

Ein neues Dungeon und inhaltliche Updates

Auf einigen Seiten wurden Fehler aufgrund eingesandter Fehlerreports korrigiert:
In der Liste "Magisches & Besonderes" wurde die korrekte Anzahl des grünen Stirnreifs eingetragen sowie der Fundort des silbernen Ringes in Lowangen auf Vindaria Egelbronn geändert. Vielen Dank an teclis2000 für den Fehlerreport.

In der selben Liste wurde die Eintragung, dass das magische Bastardschwert einen hohen Bruchfaktor habe, auf niedrig geändert. Weiterhin wurde in der Beschreibung zu Lowangen der politische Status auf Freie Stadt korrigiert. In der Liste der tödlichen Fallen wurde beim Feuerelementar das Wort "Frieden" gestrichen, in der Beschreibung zu Tiefhusen die Antworten für Hensger aufgelistet, mit denen man am wenigsten Geld bezahlen muss sowie bei den Gesprächsthemen mit dem Rahja-Geweihten in Tiefhusen die Passage "Hauptsache, Ihr seid dabei; mit vollem Herzen. Und das gilt immer, gleichgültig, wo Ihr seid." dem Fragewort "Reisen" zugeordnet. Vielen Dank an Kunar für den Fehlerreport.

Abschließend wurde die Goblinhöhle mit Beschriftung und Beschreibung auf der Seite des Kartenmaterial-Index veröffentlicht.

-> Magisches & Besonderes
-> Lowangen - Stadtbeschreibung
-> Die tödlichen Fallen in der Nordlandtrilogie
-> Tiefhusen - Stadtbeschreibung
-> Tiefhusen - Gesprächsthemen
-> Kartenmaterial-Index
-> Die Goblinhöhle

Geschrieben von Crystal am Dienstag 04 März 2008 - 10:01:46

Wolfshöhle und Unzerbrechliches

Der Wolfsbau und unzerbrechliche Waffen

Die Liste der unzerbrechlichen Waffen, die in der Nordlandtrilogie vorkommen, wurde heute veröffentlicht. Zu finden ist sie auf der Startseite in der Spalte "Gegenstände" und auf den drei Titelhauptseiten.
Ferner wurde begonnen, die Dungeons der Schicksalsklinge in den Kartenmaterial-Index aufzunehmen. Den Anfang macht die Wolfshöhle, die man zwischen Ottarje und Orvil finden kann und drei wichtige Dinge beherbergt.

-> Startseite
-> Schicksalsklinge-Hauptseite
-> Sternenschweif-Hauptseite
-> Schatten über Riva-Hauptseite
-> Kartenmaterial-Index

Geschrieben von Crystal am Dienstag 19 Februar 2008 - 12:51:48

DSA 2: Update zur 2. Ebene der Blutzinnen

Wie durchtrennt man die Spinnennetze?

Diese Frage hat Pergor mit seinem ausführlichen Test beantwortet und findet sich in der Kartenbeschreibung zur zweiten Ebene der Blutzinnen unter Punkt 30 wieder. Die englische Übersetzung wurde ebenfalls korrigiert.

-> Kartenmaterial-Index
-> Die Blutzinnen: Zweite Ebene
-> The Blood Peaks: Second Level

Geschrieben von Crystal am Mittwoch 06 Februar 2008 - 16:12:08

Wechsle zur Seite   <<        >>  
Vulkanglasdolch und Icons Crystal @ ( 04 Feb : 15:17) (News)
DSA 3: Korrekturen im Kartenmaterial Crystal @ ( 29 Dez : 16:48) (News)
DSA 2: Allgemeine Gesprächsthemen Crystal @ ( 27 Dez : 07:31) (News)

Verwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH.
Copyright © 2007 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte.
Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und zur Welt Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen; bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an webmaster[at]crystals-dsa-foren[punkt]de.

This site is powered by e107, which is released under the terms of the GNU GPL License.