Gemischtes/Kräuter/Gifte

Vielleicht hat sich der eine oder andere Spieler immer wieder gefragt, wozu man einen Kupferkessel oder eine Atmonblüte und dergleichen braucht. Aus diesem Grund habe ich die nachfolgenden Informationen für Sie zusammengetragen, die zum größten Teil aus meinen eigenen Spielerfahrungen hervorgegangen sind. Waffen bedürfen keiner weiteren Erklärung, da die Waffengattung immer mit angegeben wird. Einzig Schleudern können nicht verwendet werden, da es komischerweise keine Munition dafür gibt.

Gemischtwaren


Wenn nicht anders angegeben, finden Sie alle Gemischtwaren in den Krämergeschäften. Beachten Sie, dass das Warenangebot dynamisch ist und je nach Jahreszeit, Standort und Krämer verschieden ausfällt.

AlchimiesetAlchimiesetwird zur Herstellung von Tränken benötigt und kann nur mit einem Rezept und den erforderlichen Zutaten sowie dem Alchimie-Talent benutzt werden
AngelhakenAngelhakenwird zum Fischen an Bächen und Flüssen benötigt, wenn Sie vom Programm darauf hingewiesen werden. Ist aber nicht so ergiebig wie das Netz
BierBierersetzt einmalig den Schluck aus dem Wasserschlauch, Held kann davon betrunken werden
BonbonsBonbonsgönnen Sie Ihren Helden etwas Süßes oder besänftigen damit Steinböcke und Bären, kein vollwertiger Proviantersatz
BrecheisenBrecheisenZum Öffnen eines Schachtdeckels in der Zwergenbinge in DSA 2. Ebenfalls nötig, wenn man in verlassene Häuser einbrechen will
BronzeflascheBronzeflaschewird als Behälter zur Trankherstellung benötigt, Sie bekommen dieses Leergut, wenn Sie starke Heil- und Zaubertränke verbrauchen
Buch leerBuch (leer)in DSA 2 in Verwendung mit Schreibzeug können Rezepte ins Buch übertragen werden (platzsparendes Rezeptbuch), in DSA 3 können Sie zusätzlich gefundene Dokumente übertragen. Dafür sind insgesamt 2 Bücher nötig (Rezept- und Notizbuch). Eigene Eintragungen sind nur im Tagebuch möglich. Spezielle Briefe wie der Handwerksbrief, Bootsmannsbrief und der Pfandbrief sind nicht übertragbar
DeckeDeckewird zum Schlafen unter freiem Himmel benötigt. Nicht zwingend erforderlich, aber Krankheiten wie Frostschäden und Dumpfschädel können dadurch vermieden werden
DietricheDietricheÖffnen bei entsprechendem Talentwert in "Schlösser knacken" fast alle normalen Türen/Truhen, Bruchgefahr bei ungeschickten Helden oder bei Türen/Truhen, die nicht durch Dietriche zu öffnen sind. Ab DSA 2 sind Dietriche, mit Ausnahme an einer Truhe, unzerbrechlich
EdelsteineEdelsteinewerden nicht gekauft. Lediglich eine Information für Sie, dass Sie den Beuteschmuck beim Krämer verkaufen können
EssbesteckEssbesteckwer beim Camping nicht mit den Fingern essen will - leicht verbesserte Regeneration von LE
EssgeschirrEssgeschirrdamit der Wildbraten auf dem Teller serviert werden kann - leicht verbesserte Regeneration von LE
FackelFackelin Verbindung mit dem Zunderkästchen eine temporäre Lichtquelle und als Türöffner zu Ingerimm's Schmiede in DSA 2. Wenn der Zauberstab des Magiers mit dem 2. Stabzauber belegt ist, haben Sie eine permanente Lichtquelle. Ab DSA 3 können Sie damit auch schwarzmagische Bücher verbrennen.
FeuerpulverFeuerpulvereinmalig in der Zwergenbinge (DSA 2) zu finden. Wird als Rezeptzutat für den "Geldscheißer" benötigt und kann auch in die Lavagrube in der Zwergenbinge geworfen werden. Dadurch entsteht eine etwas heftige Reaktion und die Helden nehmen einen geringen Schaden durch Feuer
FischFischvollwertiges Nahrungsmittel wie die Proviantration
Fisch großFisch (groß)vollwertiges Nahrungsmittel wie die Proviantration (stark)
FlöteFlötewird zum Musizieren in Tavernen benötigt
GildenarmbandGildenarmbandwird Ihren Helden vom Handelsherrn in DSA 3 zur Kennzeichnung in Tempeln verliehen. Muss auf der Armreif-Position getragen werden
GlasflascheGlasflaschewird manchmal als Behälter zur Trankherstellung benötigt, Sie bekommen dieses Leergut, wenn Sie Heil- und Zaubertränke verbrauchen. Bei allen Rezepten, wo kein Schnaps oder Wein zugesetzt wird, benötigen Sie eine separate Glasflasche. Andernfalls wird sie automatisch durch die Schnaps- und Weinflasche oder Ölbehälter ersetzt
GoldschmuckGoldschmuckwird nicht gekauft. Lediglich eine Information für Sie, dass Sie den Beuteschmuck beim Krämer verkaufen können
HackeHackeÄhnlich wie die Schaufel ein Werkzeug, um Leichen zu begraben und Gräber oder verschüttete Stollengänge freizulegen. Kann auch zum gewaltsamen Öffnen von Türen/Truhen benutzt werden
HammerHammerum Kletterhaken in den Berg zu schlagen oder zum gewaltsamen Öffnen von Türen/Truhen. Auch für den Brückenbau in DSA 1 nötig
HarfeHarfewird zum Musizieren in Tavernen benötigt
Harfe VardariHarfe "Vardari"wird zum Musizieren in Tavernen benötigt. Bonus von +5 auf Musizieren und nur beim Instrumentenbauer in DSA 3 erhältlich
HolzkohleHolzkohleRezeptzutat für den "Geldscheißer"
KetteKettein der Zwergenbinge (DSA 2) erhältlich. Wird zur Reparatur eines Mechanismus benötigt. Nur in Kombination mit der Kurbel verwendbar
KletterhakenKletterhakenum steile Felswände zu erklettern. Proben auf "Klettern" werden dadurch erleichtert
KristallKristalldie vier blauen Kristalle in der Spinnenhöhle (DSA 1) öffnen zusammen mit einem Dietrich eine Truhe, zu der man hinteleportiert wird. Anschließend kann man sie auf den Altar legen, worauf es zum Kampf mit dem Spinnendämon kommt
KristallkugelKristallkugelerhöht Gefahrensinn des Trägers +2. In DSA 1 nur in der Waffenhand wirkungsvoll. Mehrere Kristallkugeln addieren sich in der Wirkung, wenn ein Held mehrere im Rucksack hat (+4, +6 usw.). Sie benötigen ebenfalls eine Kristallkugel für das Geldscheißer-Rezept
KupferkesselKupferkesselwird für die Anwendung des "Geldscheißers" benötigt
KurbelKurbelin der Zwergenbinge (DSA 2) erhältlich. Wird zur Reparatur eines Mechanismus benötigt. Nur in Kombination mit der Kette verwendbar
LakritzeLakritzegönnen Sie Ihren Helden etwas Süßes oder besänftigen damit Steinböcke in Gebirgen oder Bären, kein vollwertiger Proviantersatz. Ebenfalls als Rezeptzutat für Expurgicum erforderlich
LaterneLaternezusammen mit Öl und Zunderkästchen eine temporäre Lichtquelle. Wenn der Zauberstab des Magiers mit dem 2. Stabzauber belegt ist, haben Sie eine permanente Lichtquelle
LauteLautewird zum Musizieren in Tavernen benötigt
Laute VardariLaute "Vardari"wird zum Musizieren in Tavernen benötigt. Bonus von +5 auf Musizieren und nur beim Instrumentenbauer in Riva erhältlich
LeuchtstabLeuchtstabÖffnet zusammen mit dem Prisma Türen im Schiffswrack "Abendstern" (DSA 3) und nur beim Neckerkönig erhältlich
Messingspiegel Messingspiegel Den bösen Blick eines Basilisken können Sie damit nicht abwehren. Leider in der gesamten Trilogie nicht sinnvoll einsetzbar, daher nur unnützer Ballast für die Helden
Mondkristall Mondkristall bei der Elfenvampirin zu finden und wird für ihre Vernichtung benötigt. Wird in die Mondlaterne eingesetzt
Mondlaterne Mondlaterne bei der Elfenvampirin zu finden und wird für ihre Vernichtung benötigt. Wird mit dem eingesetzten Mondkristall benutzt
Netz Netz wird zum Fischen an Bächen und Flüssen benötigt, wenn Sie vom Programm darauf hingewiesen werden. Wird auch als Opfer an der Swafnir-Statue in der Piratenhöhle auf der Insel Manrek (DSA 1) verwendet. Ebenfalls nötig, um eine Sumpfrantze (alias Agdan Dragenfeld) in DSA 2 einzufangen
Öl Öl dient als Rezeptzutat für Vomicum und Hylailer Feuer und als Brennstoff für Laternen
Otterfell Otterfell Typisches Kleidungsstück von Firun/Ifirn-Geweihten. Hat für die Helden nur einen Verkaufswert
Prisma Prisma wird zusammen mit dem Leuchtstab des Neckerkönigs benutzt, um Türen im Schiffswrack "Abendstern" (DSA 3) zu öffnen. Erhältlich in einer dort vorhandenen Truhe
Proviantration Proviantration stillt den Hunger um 50 %
Proviantration stark Proviantration (stark) stillt den Hunger um 100 %. Nur in DSA 3 erhältlich. In der Markthalle von Riva nur im Wintermonat Tsa käuflich oder in der Rivaner Burgküche zu finden. Tipp: Der Käsetoast, der Ihnen in DSA 2 und 3 in den Städten angeboten wird, hat den gleichen Effekt!
Rezeptbuch Rezeptbuch die enthaltenen Rezepte können mittels Schreibzeug in das eigene Rezeptbuch übertragen werden. Im Boronsacker in DSA 3 erhältlich
Schaufel Schaufel Ähnlich wie die Hacke ein Werkzeug, um Leichen zu begraben und Gräber oder verschüttete Stollengänge freizulegen.
Schlafsack Schlafsack als Ersatz für die Decke im Winter. In wärmeren Jahreszeiten werden Ihre Helden darin schwitzen und sich über Nacht nicht mehr so gut regenerieren. Für die schneebedeckten Thasch-Berge in DSA 2 (südwestlich von Yrramis) sind Winterkleidung, Schlafsack und Schneeschuhe Pflicht!
Schleifstein Schleifstein zur Pflege von Metallwaffen gedacht, um die Zeit bis zum nächsten Bruch zu verlängern. In DSA 1 nicht verwendbar
Schlüsselbund Schlüsselbund Platzsparendes Utensil, um viele Schlüssel mitführen zu können. In den Blutzinnen und im Tempel des Namenlosen in Tjolmar (DSA 2) unerlässlich
Schnapsflasche Schnapsflasche Rezeptzutat. Alkoholgenuss verändert Eigenschaften des Anwenders. Kann auch als "Wegezoll" bei den Thorwalern außerhalb Rivas (DSA 3) verwendet werden
Schreibzeug Schreibzeug Wird zum Übertragen von Rezepten und Dokumenten in ein Buch benötigt. In DSA 1 nutzlos
Seil Seil Kletterhilfe und zum Bau von Flößen und Brücken nötig. Unverzichtbar als Rettungshilfe bei abgestürzten Helden im Gebirge oder bei eingesunkenen Helden in Sumpflöchern. 1 - 2 Seile sollten zur Grundausrüstung gehören. Sofern der Zauberstab des Magiers mit dem 3. Stabzauber belegt ist, wird er ebenfalls als Seil gewertet. Für den Floßbau wird ein Seil benötigt und für den Brückenbau (Hängebrücke) werden zwei Seile veranschlagt. In DSA 3 kommen Sie damit aus der Spinnengrube der Zwergenbinge raus
Seil stark Seil (stark) Verwendungsmöglichkeiten wie beim Seil, jedoch doppelt so stark. Allerdings nur bei der Seilerin in Riva (DSA 3) erhältlich
Silberschmuck Silberschmuck wird nicht gekauft. Lediglich eine Information für Sie, dass Sie den Beuteschmuck beim Krämer verkaufen können. Der magische im Boronsacker (DSA 3) bietet Schutz gegen Untote
Stadtplan Riva Stadtplan Riva macht die komplette oberirdische Automap innerhalb der Stadt sichtbar. Diese Hilfe bleibt den Helden auch nach dem Verkauf erhalten und ist bei der Kartenzeichnerin erhältlich. Zusätzlich sind bereits alle wichtigen Gebäude und deren Beschreibung mit Textmarken (T) versehen. Nicht als Teleport-Hilfe verwendbar, da Sie die Stellen erst begehen müssen, um sich innerhalb der Stadt teleportieren zu können
Hundestatuette Statuette (Hund) dient zum Öffnen der Hundekopftür im Magierturm (DSA 3), die zum Aufzug führt. Da der Held mit dem Türschloss nichts anfangen kann, muss der Spieler die Statuette manuell zur Benutzung auswählen. Zu finden im Quartier des Räuberhauptmanns
Statuette schwarz Statuette (schwarz) Die Miniatur der Namenlosen-Statue finden Sie in allen drei Teilen der Nordlandtrilogie. In DSA 1 müssen Sie sie nach den Kämpfen im Tempel des Namenlosen auf der Insel Hjalland zu Eliane Windenbek nach Varnheim bringen. In DSA 2 dient dieser Gegenstand (hinter einer Illusionswand) als Türöffner, um in den 2. Level im Tempel des Namenlosen in Tjolmar zu kommen. In DSA 3 finden Sie sie in einem verlassenen Haus in der Holberker-Siedlung und hat keine Bedeutung im Spiel
Strickleiter Strickleiter dient als Kletterhilfe
Trinkhorn Trinkhorn wer sein Bier, Schnaps oder Wein nicht aus der Flasche trinken will, braucht eins
Wasserschlauch Wasserschlauch Gehört zur Grundausrüstung! Dient als Behälter, wenn die Helden unterwegs Trinkwasser finden. Lindert den Durst zweimal, bevor er wieder aufgefüllt werden muss. Sämtliche Wasserschläuche können in DSA 2 (oder 3) durch den magischen Wasserschlauch ersetzt werden
Weinflasche Weinflasche Rezeptzutat. Alkoholgenuss verändert Eigenschaften des Anwenders. Kann auch als "Wegezoll" bei den Thorwalern außerhalb Rivas (DSA 3) verwendet werden
Wurfhaken Wurfhaken dient ebenfalls als Kletterhilfe
Zange Zange Dient zur Entfernung eines Praios-Amuletts im Boronsacker. Nur in Riva erhältlich
Zunderkästchen Zunderkästchen dient zum Entzünden von Fackeln und Laternen, letztere nur in Verbindung mit Öl. Wahrscheinlich auch fürs Lagerfeuer

Kräuter und Gifte


Kräuter sind im Spiel unverzichtbar. Sie erfüllen mehrere Zwecke und sind beim Kräuterhändler und natürlich auch unterwegs erhältlich, wenn Sie jeden Abend Ihren Pflanzenkundigen auf Kräutersuche schicken. Das Angebot ist sehr unterschiedlich. Die meisten Gifte sind ebenfalls bei ausgesuchten Kräuterhändlern oder unterwegs in Dungeons zu finden, wobei Sie mittels gefundenen Rezepten einige auch selbst herstellen können. In DSA 3 können Sie auch Kräuter und Gifte bei Heilern kaufen. Beachten Sie, dass der Alchimist Ihrer Gruppe über einen hohen Talentwert in "Alchimie" sowie ein Alchimieset und natürlich über die Zutaten verfügen muss. Bei jeder Herstellung werden bei manchen Tränken Astralpunkte verbraucht, die je nach Art des Trankes/Giftes unterschiedlich hoch ausfallen können.

Ebenso müssen Sie anhand der Brauzeit abwägen, ob es sich nicht besser lohnt, den Trank fertig zu kaufen oder zu meditieren. Ein starker Zaubertrank beansprucht 5 Tage und die Gruppe kann während dieser Zeit keine weiteren Aktivitäten durchführen.


IconKraut/Gift Verwendungszweck/Wirkung
Alraune Alraune Wichtige Zutat bei einigen Rezepten
Angstgift Angstgift Kann nur erworben oder gefunden werden und findet hauptsächlich als Waffengift Verwendung. Ein einzelner Schadenspunkt beim Gegner reicht aus, um den darin enthaltenen Horriphobus zur Entfaltung zu bringen und den Gegner in die Flucht zu schlagen. Für Bogenschützen und Helden mit Wurfwaffen (Wurfsterne o.ä.) sehr empfehlenswert. In DSA 1 tritt diese Wirkung leider nicht ein
Anti-Hypnotikum Anti-Hypnotikum Das Rezept hierfür finden Sie im Boronsacker und die grünen Bällchen werden wie Kaugummi gekaut. Bringt starke Veränderungen bei den Eigenschaften, um die Helden vor dem hypnotischen Blick der Elfenvampirin (DSA 3) zu schützen
Anti-Krankheitselixier Anti-Krankheitselixier Neutralisiert bei einem Helden sofort seine Krankheit und kann nur gekauft oder gefunden werden. Ab DSA 2 erhältlich
Anti-MU-Elixier Anti-Mutelixier Das Rezept finden Sie im Magierturm (DSA 3). Die Wirkung bewirkt das Gegenteil eines normalen Mutelixiers + 2 zusätzlichen Minuspunkten. Insgesamt -7 bei MU
Araxgift Araxgift Waffengift, das die Attacke- und Paradewerte sowie die Anzahl Bewegungspunkte (-KK) des Gegners reduziert.
Atmon Atmonblüte Die Bewegungen des Helden werden geschmeidiger. Erhöhung aller Körpertalente für ein paar Stunden. Empfehlenswert, wenn Sie sich trotz schlechten Akrobatik- und Tanzwerten ein paar Silberstücke in den Tavernen verdienen wollen. Ist allerdings sehr teuer. Sehr empfehlenswert zur Investition Ihres ganzen Vermögens zum Schluss des 1. und 2. Teils der Trilogie, um durch den Verkauf im nächsten Teil mit mehr Geld zu starten
Bannstaub Bannstaub Dieses Kontaktgift kann nur gefunden oder gekauft werden. Entzieht magiebegabten Gegnern die Astralenergie, damit diese nicht mehr zaubern können. Ist immens teuer, daher empfehle ich den Verkauf
Belmart Belmart a) Erhöhung der Magieresistenz um einen Punkt pro Blatt

b) Heilkraut in Verbindung mit dem Talent "Krankheiten heilen" bei Dumpfschädel

c) Heilkraut in Verbindung mit dem Talent "Gift heilen"

d) in DSA 1 schützt es vor Krankheiten und Vergiftungen, keine Steigerung der MR!

Donf Donf Heilkraut in Verbindung mit dem Talent "Krankheiten heilen" bei Dumpfschädel und Paralyse sowie als Rezeptzutat für MU-Elixier
Einbeere Einbeere Regeneriert zwischen 1 - 7 LE bei Verzehr und kann ebenfalls bei Dumpfschädel verwendet werden. Dient auch als Rezeptzutat für Heiltrank
Einbeere Einbeere, trocken Kann nur gefunden werden und wirkt stärker als eine frische Einbeere. In einer verlassenen Hütte in der Holberker-Siedlung zu Riva finden Sie trockene Einbeeren, die jedoch das Gegenteil bewirken. Zum Säubern verwenden Sie den Spruch "Abvenenum", danach ist der Verzehr unbedenklich
Expurgicum Expurgicum Waffengift, das zusätzliche 5 - 25 Schadenspunkte bewirkt. Kann entweder selbst hergestellt oder gefunden werden
Finage Finagebäumchen Bei Verzehr setzt es alle (durch Krankheit oder Magie) veränderten Eigenschaften auf den Normalzustand zurück. Verzehr allerdings nur in der Diskettenversion von DSA 1 möglich. In der CD-Version als auch ab DSA 2 nur als Heilkraut zur Behandlung von Dumpfschädel einsetzbar. Dient als Zutat für MU-, Anti-MU- und KK-Elixier
Gegengift Gegengift Neutralisiert jede Vergiftung. Kann in DSA 3 mit dem Rezeptbuch aus dem Boronsacker selbst hergestellt oder gefunden werden. In DSA 1 finden Sie Gegengift in der verfallenen Herberge zwischen Ottarje - Daspota sowie in der Hütte des besiegten Druiden Gorah. In DSA 2 nicht erhältlich! In DSA 1 leider nicht einsetzbar, die gewünschte Entgiftung erreichen Sie dort nur mit dem Talent "Gift heilen"
Goldleim<br /> Goldleim Kontaktgift, das beim Gegner den Rüstungsschutz herabsetzt und somit für Treffer empfindlicher macht
Gulmond Gulmond erhöht bei Verzehr die KK um 2 Punkte bis die Wirkung abgeklungen ist. Zusammen mit Joruga und dem Heiltalent kann das Schlachtfeldfieber behandelt werden. Zutat für KK-Elixier und Schlaftrunk
Heiltrank Heiltrank Regeneriert 10 LE, beansprucht gegenüber Wirselkraut mehr Gewicht und Platz im Rucksack. Kann hergestellt, gefunden oder bei den meisten Händlern gekauft werden
Heiltrank stark Heiltrank, stark Regeneriert zwischen 11 - 30 LE (1W20+10). Kann hergestellt, gefunden oder bei den meisten Händlern gekauft werden. Das Rezept findet sich bei der Elfe Olimone im Sumpfgebiet zwischen Skelellen und Phexcaer (DSA 1) oder auf dem Piratenschiff "Windsbraut" (DSA 3). In DSA 3 erhalten Sie kostenlos 3 Flaschen, wenn Sie der Geistergeschichte rund um den spukenden Wachturm nachgegangen sind.
Heiltrank super Heiltrank, super Regeneriert 40 LE und kann nur gefunden oder gekauft werden. Erst ab DSA 2 erhältlich
Hylailer Feuer Hylailer Feuer Kontaktgift, das im Kampf auf einen Gegner geschleudert wird. Bewirkt zwischen 10 - 25 Schadenspunkte. Das Rezept finden Sie in der verlassenen Herberge zwischen Ottarje und Daspota (DSA 1), in der Zwergenbinge (DSA 2) oder auf der "Windsbraut" (DSA 3). Da die Flasche mit einem lauten Knall explodiert, ist der Einsatz in den Blutzinnen und im Tempel des Namenlosen nicht empfehlenswert, da Sie damit nur unnötig Aufsehen erregen (Alarm!)
Ilmenblatt Ilmenblatt Zutat für Anti-Hypnotikum und MU-Elixier
Joruga Joruga Die gelbe Karotte wird zusammen mit Gulmond bei Schlachtfeldfieber zur Behandlung angewendet. Einzeln auch bei Dumpfschädel und Tollwut wirksam
Kairan Kairanhalm Dieses Schilfgewächs brauchen Sie zur Herstellung von Zaubertrank und starkem Zaubertrank und findet sich nicht nur bei ausgesuchten Kräuterhändlern und Heilern (nur DSA 3), sondern auch in See- und Flussgebieten wie z.B. rund um den Einsiedlersee in DSA 1 oder entlang des Bodir-Flusses von Vilnheim nach Phexcaer
KK-Elixier KK-Elixier Ähnliche Wirkungsdauer wie Gulmond, jedoch insgesamt +5 KK. Das Rezept finden Sie im Tempel des Namenlosen auf der Insel Hjalland in DSA 1. Kann auch gefunden und gekauft werden
KL-Elixier KL-Elixier steigert temporär die Klugheit um +5. Kann gefunden oder gekauft werden.
Kroetenschemel Krötenschemel Diesen eitrigen Pilz benötigen Sie zur Herstellung von Anti-Hypnotikum
Kroetenschemelgift Krötenschemelgift langsam wirkendes Waffengift, das nur wenige zusätzliche Schadenspunkte verursacht
Kukris Kukris Das stärkste Waffengift in Aventurien, das zwischen 20 - 99 (!) zusätzliche Schadenspunkte verursachen kann
LotosblueteLotosblüteIn den nördlichen Ländern gibt es keine natürlichen Vorkommen. Kann in der Nordlandtrilogie nur beim Kräuterhändler "Der Einbeinige" in Prem, beim Kräuterhändler Ancoron in Kvirasim oder bei der Heilerin Quenya Sternenstaub in Riva gekauft, aber mangels Rezept nicht verwendet werden
LotosgiftLotosgiftBasiert auf den Lotosblüten und findet sich einmal in den Blutzinnen (DSA 2) sowie im Magierturm (DSA 3). Ein starkes Atemgift, das ebenfalls nur beim "Einbeinigen" in Prem oder bei der Heilerin Quenya Sternenstaub in Riva gekauft werden kann
Menchal Menchalkaktus steigert die Magieresistenz um 2 Punkte pro Blatt und wird bei den Rezepten Anti-Hypnotikum und Gegengift benötigt.

In DSA 1 schützt es vor Krankheiten und Vergiftungen, keine Steigerung der MR!

Miasthmatikum Miasthmatikum Das schwächste Kontaktgift. Eine Flasche davon finden Sie im Versteck der Feylamia (DSA 3)
MU-Elixier MU-Elixier steigert temporär den MU-Wert um 5 Punkte
Olginwurz Olginwurzel immunisiert gegen Gifte und Krankheiten. Der Impfstoff wirkt mehrere Tage und schützt z.B. vor Dumpfschädel und Frostschaden, wenn Sie längere Wanderungen in feuchtkalten Gebieten unternehmen. Leider ist nur ein zubereiteter Tee von diesem Kraut genießbar und kann nicht roh gegessen werden. Die Anwendung der Olginwurz beschränkt sich daher auf die P&P-Version von DSA. Verwenden Sie sie dagegen bei der Talentheilung gegen Dumpfschädel, tritt der Schutz in Kraft
Rauschgurke Rauschgurke nur in DSA 3 erhältlich. Zutat für Anti-Hypnotikum. Finden Sie im Boronsacker und kann bei Bedarf bei den Heilern nachgekauft werden. Sie können die Rauschgurke auch essen (Wirkung: MU+5 und KL-5 für 4 Stunden, KK+3 für 2 Stunden)
Schlafgift Schlafgift Waffengift. Der Gegner schläft nach einem Treffer sofort ein. Gleiche Wirkung wie der Zauberspruch "Somnigravis"
Schlaftrunk Schlaftrunk Das Rezept finden Sie im Tempel des Namenlosen in Tjolmar (DSA 2), im Feylamia-Versteck (DSA 3) und kann auch gefunden oder gekauft werden. Ein Held schläft davon den ganzen Tag (24 h). Kann in DSA 3 auch als Kontaktgift verwendet werden, wobei die gleiche Wirkung wie beim Schlafgift oder "Somnigravis" erzielt wird
Shurinknolle Shurinknolle Zutat für Expurgicum und Gegengift
Shurinknollengift Shurinknollengift ein ähnlich schwaches Gift wie Krötenschemelgift. Ist andererseits auch sehr teuer, speziell in DSA 2, was dem Geldbeutel eher zugute kommt
Tarnele Tarnele Bei Verzehr vor dem Schlafengehen begünstigt es dem Helden einen erholsameren Schlaf und damit eine verbesserte Regeneration von LE und AE, wenn Sie eine Schlafzeit von mind. 8 Stunden einräumen. Gleiche Wirkung wie der Zauberspruch "Ruhe Körper" und wird als Zutat für Schlaftrunk, Heiltrank und starken Heiltrank benötigt. Ebenso zur Behandlung von Dumpfschädel verwendbar.
Thonnys Thonnys Ermöglicht Hexen, Elfen und Druiden die Meditation. Zutat für Zaubertrank und starken Zaubertrank. Tipp: Importieren Sie viel davon aus der "Schicksalsklinge" (Marktplatz Phexcaer), da es im Svellttal nicht viel davon gibt. Auch sind die Einkaufsmöglichkeiten ab DSA 2 stark eingeschränkt!
Vomicum Vomicum Waffengift, das 3 - 8 zusätzliche Schadenspunkte verursacht
Wirsel Wirselkraut Regeneriert 10 LE bei Verzehr. Ist dem Heiltrank gegenüber im Vorteil, da es leichter und platzsparender ist. Zutat für starken Heiltrank und Heilmittel gegen Frostschäden und Dumpfschädel
Trockenwirselkraut Wirselkraut, trocken Wirkt stärker als normales Wirselkraut und kann daher mit einem starken Heiltrank verglichen werden. Bewirkt zwischen 11 - 30 LE. Das Trockenwirselkraut im 1. Level des namenlosen Tempels in DSA 2 ist ungefährlich. Im 2. Level muss es zuvor gesäubert werden (siehe Einbeere, trocken), da es sonst Schaden zufügt. Kann auch als Heilkraut gegen Frostschäden und Dumpfschädel eingesetzt werden
Wunderkur Wunderkur Heilt nur Dumpfschädel und LE. Kann gefunden oder gekauft werden. Haben Ihre Helden mehrere hundert LE und werden bewusstlos geschlagen, empfiehlt sich der Einsatz dieses Trankes, um alle LE des Helden zu regenerieren. Alternativ bitten Sie die Göttin Tsa um ein Wunder. Das Rezept finden Sie in der Burgfeste von Riva. Den Trank können Sie nur bei der Kräuterhändlerin Gerlanje in Gashok (DSA 2) erwerben!
Zaubertrank Zaubertrank Verhilft Magiebegabten zu 10 AE und das Rezept finden Sie im Tiefhusener Phextempel (DSA 2) und im Rezeptbuch des Totengräbers im Boronsacker (DSA 3)
Zaubertrank stark Zaubertrank, stark Verhilft Magiebegabten zu 30 AE und das Rezept finden Sie im Tempel des Namenlosen auf der Insel Hjalland in DSA 1
Zaubertrank super Zaubertrank, super Diesen Trank finden Sie nur beim besiegten Magier Toranor in DSA 3, wenn Sie die Flasche mittels "Motoricus" aus seinem Gewand gezogen haben. Verhilft Magiebegabten zu 50 AE

Natürlich gibt es neben den bereits erwähnten Elixieren auch spezielle CH-, FF-, GE- und IN-Elixiere. Sie steigern ebenso temporär die entsprechende Eigenschaft um 5 Punkte und können gefunden oder erworben werden.


Sie finden auf Ihren Abenteuern auch Anti-Elixiere für jede positive Eigenschaft. Der Sinn dieser Tränke entzieht sich meinem Verständnis, aber nehmen Sie sie trotzdem mit. Beim Verkauf bringen sie genauso viel Geld wie normale Elixiere. Allerdings sind die Anti-Elixiere nicht als solche gekennzeichnet, Anwendung auf eigene Gefahr! Die meisten Anti-Elixiere finden Sie im Wrack der "Abendstern" in DSA 3.


Ab DSA 2 können Gifte von Ihren Helden und NPC's auch getrunken werden. Das sollten Sie aber nur tun, wenn Sie sie nicht mehr benötigen. Im Falle von Angstgift ist derjenige unwiderruflich "weg vom Fenster". Dies ist wörtlich zu nehmen. Das einzige "Gegenmittel" ist das Laden eines älteren Spielstandes.


Fähige Heiler sind ebenfalls imstande, Helden von ihren Krankheiten und Vergiftungen zu heilen. Alternativ auch die Göttin Peraine bei entsprechend großzügiger Opferbereitschaft Ihrerseits. Zwei geschulte Helden und die Zaubersprüche "Verwandlung beenden" sowie "Klarum Purum" können einen Heiler zum großen Teil ersetzen. Warum zwei Helden? Weil der heilkundige Held sich nicht selbst behandeln kann und daher auf die Hilfe eines Kameraden angewiesen ist. Das Gleiche gilt für Versteinerungen. Bei Blauer Keuche oder Wundfieber jedoch müssen Sie zum Heiler oder in den Peraine-Tempel. Ab DSA 2 können Sie auch ein Anti-Krankheitselixier trinken, um jede Krankheit auszumerzen.


Nach eigener Erfahrung ist der beste Schutz vor Krankheiten eine der Jahreszeit angepasste Ausrüstung (Decken, Schlafsäcke, Winterkleidung, Stiefel, Roben sowie geeignete Kopfbedeckungen) und eine großzügige Spende an die Göttin Peraine (ab 1000 Silber), ohne von ihr ein Wunder zu erflehen. Speziell nach Kämpfen mit Orks, Tieren und Untoten sollten Wunden mit dem Talent "Wunden heilen" versorgt werden, um Wundfieber und Tollwut vorzubeugen. In DSA 1 können Sie mit dem Verzehr von Belmart oder Menchal vorbeugen.


Der beste Schutz vor Vergiftungen ist ein hohes Maß an Gewandtheit und ein hoher Rüstungsschutz. Es gibt jedoch eine Stelle in DSA 2, wo ein Held auf jeden Fall vergiftet wird. Selbst mit manipulierten Werten wird sich der Held nicht vor dem Gift schützen können. Vorteilhaft ist der Besitz eines Gegengiftes, das Sie aus Schicksalsklinge mitgenommen haben. Ansonsten wird es sich zeigen, wie gut Sie das "Gift heilen"-Talent oder den "Klarum Purum"-Zauber gesteigert haben.


Die Peraine-Tempel stehen in Thorwal, Skelellen, Phexcaer und Groenvelden (DSA 1) sowie in Kvirasim und Lowangen (DSA 2). Ab DSA 3 müssen Sie sich mit den örtlichen Heilerinnen oder einem Anti-Krankheitselixier begnügen. Der Trank ist hierbei empfehlenswert, da er eine 100%-ige Heilung garantiert.


Bei Vergiftungen kann alternativ auch der Zauber "Klarum Purum" wirken. Im Insektenbau der Wurmkönigin in DSA 3 ist dies sogar die einzige Möglichkeit der Behandlung. Sollten Ihre Helden dort krank werden - Schlachtfeldfieber z.B. -, müssen Sie den Patienten bis zum Endkampf mitschleifen, da Sie nicht mehr über Ihre gewohnte Ausrüstung verfügen werden.


Alle Waffengifte sind besonders für Geschosse jeder Art (Pfeile/Bolzen/Wurfsterne usw.) empfehlenswert, in Schicksalsklinge zeigen vergiftete Geschosse jedoch keine Wirkung. Ab DSA 2 können Ihre Helden auch diagonal schießen und werfen, somit sparen Sie neben Astralpunkten für gleichwertige Zaubersprüche auch Zeit und Bewegungspunkte, um Gegner vom aktuellen Standort des Helden aus kampfunfähig zu machen. Beschränken Sie den Einsatz von Gift Ihrem Geldbeutel zuliebe auf wirklich starke Gegner, wie z.B. die Kampfmagier & Streuner vor Lowangen, die Piraten in Daspota, Elfenveteranen oder den Drachen Arkandor sowie den Wasserdrachen in Riva.


Neben ihrer heilenden und giftigen Wirkung sind Kräuter auch hervorragende Wertanlagen, um das angehäufte Vermögen in den nächsten Teil der Nordlandtrilogie zu transferieren. Investieren Sie all Ihr Geld in teure Kräuter wie Thonnys, Atmon oder Menchalkakteen und verkaufen es bei Spielstart wieder. Wenn Sie einen guten Feilscher haben, können Sie sogar mit erheblichem Gewinn rechnen. Diese Spielweise wird dringend empfohlen, da Sie in Sternenschweif und Schatten über Riva mit festgelegtem Vermögen starten, egal wieviel Sie im vorhergehenden Teil erwirtschaftet hatten.


Die letzte Möglichkeit zur Investition bietet sich auf dem Markt in Phexcaer im Westen der Stadt und der Kräuterhändler Ugdalf Abelmin in Tjolmar an.


Verwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH.
Copyright © 2007 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte.
Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und zur Welt Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen; bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an webmaster[at]crystals-dsa-foren[punkt]de.

This site is powered by e107, which is released under the terms of the GNU GPL License.