Bekannte Bugs

Die nachfolgende Auflistung der mir bekannten Bugs erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit, sondern dient zur Hilfestellung und Vorbeugung sowie zur allgemeinen Information. Im Übrigen gehe ich davon aus, dass Sternenschweif und Schatten über Riva auf Ihrem Rechner bereits gepatcht ist, sonst erwarten Sie unter Umständen noch mehr Fehler.


DSA 1: "Schicksalsklinge"


BugWo?Was tun?
Verschobener bzw. nicht lesbarer Text bei der
Auswahl der Kampfbeute
Auf dem Totenschiff, Mittlerer Raum des 2. UnterdecksSpeichern Sie ab, bevor Sie den Raum betreten und laden das Spiel und den Spielstand neu
Negativer Rüstungsschutz
bei zufälligem Helden
Spinnenhöhle / Totenschiff, 2. OberdeckDer berühmt-berüchtigte Fluch der Spinnenhöhle tritt nur in der Bestseller Games-Version auf. Andere Versionen, wie z.B. die Attic-Version, bleiben von diesem Fluch unberührt. Vermeiden Sie das Abfackeln des Spinnengeleges!

Sie können ebenfalls verflucht werden, wenn Sie den Heshthot auf dem Totenschiff bekämpfen. Dies gilt ebenfalls nur für die Bestseller-Ausgabe des Spiels.

Plötzlicher Tod nach x SchrittenIn beliebigen DungeonsEine weitere Folgeerscheinung des Fluchs des Spinnendämons Mactans, falls Sie das Gelege zuvor verbrannt haben. Mactans ist ebenso Herr aller Dungeons und kann daher bestimmen, ob Ihre Helden leben oder sterben, wenn sie sein Hoheitsgebiet betreten.

Wenn Sie verflucht sind, probieren Sie es in der Magierakademie in Thorwal, ob Ihnen dort geholfen werden kann. Tempel der fluchheilenden Götter Praios und Hesinde finden Sie erst in Sternenschweif vor.

Abgesenkte positive EigenschaftenAuf dem Totenschiff, im NO des 1. UnterdecksDas Öffnen der Truhe im NO birgt einen weiteren Fluch, wodurch die Eigenschaften abgesenkt werden. Abhilfe schafft der Zauber "Verwandlung beenden"


DSA 2: "Sternenschweif"


BugWo?Was tun?
Absturz des Spiels durch Bewegen der MausPhex-Tempel in Tiefhusen, wenn Sie das Gespräch mit dem Hohepriester hinter sich habenSpeichern Sie nach dem Gespräch per Tastatur ab. "Bild hoch"-Taste und mittels der Pfeiltasten "Spiel sichern" anwählen und Enter drücken. Danach Neustart des Spiels erforderlich.

Dieser Bug ist mit DOSBox ab Version 0.65 behoben worden!

Grafikfehler bei Bildern oder nach Anwendung von ZaubersprüchenBei Gesprächen oder in Kämpfen, wenn vom Gegner oder von Ihnen der Kampfzauber "Blitz" angewendet wirdLaden Sie das Spiel oder Windows neu, damit sich der Grafikspeicher auf Ihrer Grafikkarte neu initialisieren kann. Tritt im allgemeinen auf, wenn Sie vorher Spiele oder grafiklastige Anwendungen oder "Sternenschweif" zuvor mehrmals ohne Neustart des Systems gestartet/gespielt haben
Bei der Verwandlung der Sumpfrantze erscheint statt Agdan Dragenfeld irgendein komischer Kopf, der von Meister Eolan nicht
akzeptiert wird
Außerhalb der Svelltsümpfe (Sumpf des Vergessens)Verwandeln Sie die Sumpfrantze im Sumpf des Vergessens, dann erscheint dieser Fehler auch nicht und Meister Eolan wird zufriedengestellt.
Magische Rüstungen sowie zerbrochene Ausrüstung (Tränke, Amulette etc)Beim Import des Spielstandes aus DSA 1Dies tritt nur dann ein, wenn Charakterklassen Waffen und Rüstungsteile angelegt hatten, die ab Sternenschweif nicht mehr erlaubt sind.

Das gilt insbesondere für Eisenhelme bei Wald- und Firnelfen sowie Kettenhemden bei Auelfen und Zweihänderwaffen bei Zwergen.

Abhilfe: Legen Sie diese Ausrüstungsgegenstände spätestens bei den Kampfvorbereitungen gegen den Orkchampion in den Rucksack, damit nach dem Speichern des Endstandes der Spielstand in DSA 2 korrekt importiert werden kann.


DSA 3: "Schatten über Riva"


BugWo?Was tun?
Heldengruppe bleibt in Wänden hängen bzw. lässt sich nicht mehr bewegenNach Rutschpartien in der Zwergenbinge und im Bau der KöniginDiesen sporadisch auftretenden Fehler können Sie nicht vermeiden, da Sie auf die Bewegungsautomatik keinen Einfluss haben. Behelfen Sie sich damit, die Gruppe per "Transversalis" an eine zuletzt begangene Stelle zurück zu teleportieren und starten Sie die Rutschpartie erneut.

Tritt dieser Fehler auf, sobald Ihre Helden in den Bau eingedrungen sind, probieren Sie "Penetrizzel" und "Transversalis" an der linken Ecke der Eingangsrampe oder drücken die Leertaste

Absturz beim Laden eines neuen AbenteuerschauplatzesBeim Betreten der Burgfeste nach dem Kampf mit dem Wasserdrachen oder beim Betreten des Weinkellers im UnterwasserabenteuerÄhnlich wie bei den Grafikfehlern in Sternenschweif ist hier der Grafikspeicher Ihrer Karte oder ein fragmentiertes System-RAM der Übeltäter.

Nach einem Neustart des Systems oder des Spiels allein sollte es wieder funktionieren.

Das Spiel friert ein, nichts geht mehrIm Privatzimmer des Zwergenfürsten Radomil in der ZwergenbingeDas Spiel friert ein, wenn Sie zuerst das linke Regal mit dem Kreuzschlüssel verschieben, um ins Hinterzimmer mit dem toten Radomil zu kommen und danach die Bücher im rechten Regal lesen möchten.

Abhilfe schafft die umgekehrte Vorgehensweise. Zuerst die Bücher lesen und dann das Regal verschieben.

Ich komme nicht zur Königin bzw. der Abspann funktioniert nicht richtigNach dem Kampf mit den SpiegelbildernDieser Fehler tritt besonders in Erscheinung, wenn Sie das Spiel über einen DOS-Emulator spielen.

Wenn Sie den Kampf mit Visibili und Transversalis umgangen haben, müssen Sie den Spiegelkampf trotzdem bestreiten. Der Endkampf bzw. das Video ist vom Spiegelkampf abhängig!
Speichern Sie nach dem Kampf mit Ihren Spiegelbildern ab und starten Sie das Spiel direkt über XP. Entweder über "Start" + "Ausführen" + Pfadangabe oder über den Dateiexplorer. Die Maus wird unter XP deaktiviert. Deshalb stellen Sie bitte sicher, dass der Gruppenführer das Amulett der Magier an erster Position im Rucksack hat. Nach dem Kampf mit der Königin können Sie das Amulett via Tastatur benutzen, indem Sie F8 drücken, danach "Bild hoch" und mit den Pfeiltasten "Gegenstand benutzen" anwählen und Enter drücken. Dann funktioniert auch der Abspann.

Bei Anwendung des Analüs-Zaubers auf den silbernen Ring friert das Spiel einGemeint sind die beiden Ringe, die Sie bei Ailian Siebenquell in Lowangen und bei der Feylamia in ihren Privatgemächern findenDiese beiden Ringe beinhalten einen Ignifaxius-Zauber. Der Fehler kommt zustande, da beide Ringe unterschiedlichen Zwecken dienen. Während Analüs in DSA 2 problemlos funktioniert, müssen Sie sich in Riva damit behelfen, den Ring von den Magiern im Stoerrebrandt-Kolleg analysieren zu lassen. Der silberne Ring hat in Riva hauptsächlich den Zweck, bei der Feylamia durch den Spiegel (zusammen mit dem silbernen Armreif) gehen zu können.

Sie können sich die Analyse auch sparen, da Sie spätestens jetzt wissen, wofür man den Ring noch verwenden kann.


Verwendung der Marke und Inhalten von DAS SCHWARZE AUGE mit freundlicher Genehmigung der Ulisses Medien & Spiel Distribution GmbH.
Copyright © 2007 by Significant GbR für die Marke DAS SCHWARZE AUGE in Wort und Bild, by Alpers, Fuchs, Kramer, Neigel für die Inhalte.
Diese Website enthält nicht-offizielle Informationen zum Rollenspiel Das Schwarze Auge und zur Welt Aventurien. Diese Informationen können im Widerspruch zu offiziell publizierten Texten stehen; bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an webmaster[at]crystals-dsa-foren[punkt]de.

This site is powered by e107, which is released under the terms of the GNU GPL License.